So kann`s gehen

  • Inszeniere dein Vorstellungsgespräch stressfrei und bequem
    in deinen eigenen vier Wänden
  • Spare dir wertvolle Zeit und Geld
  • Stelle dich direkt deinem potentiellen Arbeitgeber/
    Arbeitnehmer vor
  • Checke einfach und ohne Aufwand ob der Job zu dir passt
  • Erspare dir Zeit und Mühe mit aufwendigen Anschreiben
  • Flexibel für Jobwechsler in der Mittagspause, leicht realisierbar
  • Wisse vorher was dich erwartet und plane deinen Auftritt
  • Weniger Nervosität, dafür mehr Gelassenheit und
    Selbstbewusstsein
  • Werde um ein vielfaches häufiger zum Interview eingeladen

Das Videoprofil

  • Hebe dich mit deinem Video von anderen Bewerbern ab
  • Wecke das Interesse von Arbeitgebern an deiner Person
  • Erstelle mit deinem Smartphone in nur wenigen Minuten deine
    persönliche Videobewerbung
  • Nutze die Kraft eines individuellen Bewerbungsvideos
  • Sei präsent und motiviert, zeige dich von deiner besten Seite
  • Erstelle eine Videobewerbung für alle Jobs
  • Liefere Informationen, die aus deinem Lebenslauf nicht
    ersichtlich sind und überzeuge durch deine Performance
  • Bilder sagen mehr als tausende Worte... was sagt dann erst
    ein Video
  • Poste deine Persönlichkeit für einen bestmöglichen Ersteindruck

Tipps für dein Videoprofil

Achte auf deine Umgebung

Setze dich vor einen hellen und einfarbigen Hintergrund und stelle die Kamera so auf, dass du dich nicht von oben und nicht von unten aufnimmst (Portrait auf Augenhöhe). Achte auf eine gute Beleuchtung und vermeide Schatten.

Stelle dich vor

Erzähle kurz, wer du bist: Name, Stadt in der du lebst und in welcher Ausbildung du dich gerade befindest oder welche du bereits abgeschlossen hast.

Wieso sollte der Arbeitgeber sich gerade für dich entscheiden?

Erzähle, welche Erfolge du bisher in deinem Berufsleben erzielen konntest, worauf du besonders stolz bist und vielleicht gibt es ja etwas, dass dich unverzichtbar macht.

Äußere Erscheinung und Sprache

Achte auf ein gepflegtes Äußeres und formuliere klare und deutliche Sätze. Am besten schreibst du dir das, was du sagen willst, vorher auf. Überlege dir möglichst genau, welche Stärken du hast und was besonders hervorgehoben werden soll.

Was zeichnet dich aus?

Was kannst du besonders gut? Was machst du besonders gern und was fällt dir besonders leicht? Wie würde dein Umfeld dich beschreiben? Welche Charaktereigenschaften zeichnen dich aus?

Welche Arbeit suchst du?

Welchen Beruf willst du ausüben und in welcher Position? Wenn du dir nicht sicher bist, dann beschreibe, für was und wo du gerne tätig sein möchtest.

Und ganz wichtig: Sei du selber!

In einem Videoprofil geht es vor allem um deine Individualität, deine Ausstrahlung und um deine Begeisterung. Hauptaufgabe ist es, dass der Arbeitgeber gleich sieht, wie du wirklich bist.

Videoaufbau-/länge

Strukturiere dein Video, am besten in Einleitung, Hauptteil und Schluss. Stelle dich zu Beginn vor; im Hauptteil kannst du dich ausführlich darstellen und zum Schluss verabschiedest du dich freundlich. Achte darauf, dass das Video weder zu kurz noch zu lange ausfällt.

Bewerber

Jobs